Wer wir sind

Die AAC besteht aus Christen verschiedener christlicher Kirchen, Gemeinden und Gemeinschaften. Unser Anliegen ist es, gemeinsam in evangelistischen, seelsorgerlichen und diakonischen Aufgaben tätig zu sein. Die AAC wird zusammengehalten durch die geistgewirkte Liebe und Einheit zu allen Menschen, die sich zum persönlichen Glauben an Jesus Christus bekennen.


Wie die AAC begann…

Die Anfänger der AAC gehen auf die einmal jährliche stattfindende Allianz-Gebetswoche zurück.
Die älteste christliche Gemeinschaftsbewegung wurde 1846 in London gegründet.
Auch in Aalen hat dieses Treffen Tradition, wo sich Christen aus Landes- und Freikirchen zum gemeinsamen Gebet treffen.

´´Aber warum nur einmal zum Jahresanfang miteinander beten?´´
Das fragten sich einige mutige Christen und so entstand Anfang 1990 die Idee, miteinander ein Musical zu planen. Dies führte am 17.11.1990 zur Aufführung von ´´Zeitlos´´ in der Aalener Stadthalle und schließlich im Mai 1995 zur ersten gemeinsamen ProChrist-Woche in der Aalener Eissporthalle.

Die hierbei gemachten Erfahrungen weckten den Wunsch, die Arbeitsgemeinschaft zu gründen, um in regelmäßigen Abständen gemeinsame christliche Veranstaltungen durchzuführen. In der AAC treffen sich seit dieser Gründungsphase überwiegend ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter aus christlichen Kirchen, Gemeinden und Gemeinschaften.

Ein Leitwort für unseren gemeinsamen Dienst ist Jeremia 29,7:
´´Suchet der Stadt Bestes´´.


Unsere Ziele

Wir als AAC sind Christen aus Landeskirche, Freikirchen, CVJM und innerkirchlichen Gemeinschaften. Unser Anliegen ist es, gemeinsam in den evangelistischen, seelsorgerlichen und diakonischen Aufgaben tätig zu sein. Die AAC wird zusammengehalten durch die geistgewirkte Liebe zu allen, die im persönlichen Glauben an Jesus Christus stehen.

Wir bekennen uns:

  • zu Gott dem Vater, der sich in der Schöpfung geoffenbart hat, der sich in Jesus Christus, seinen Sohn, in dieser Welt gezeigt hat und der im Heiligen Geist in dieser Welt wirkt
  • zum Auferstandenen Jesus Christus, der uns allein durch seinen Tod am Kreuz mit Gott versöhnt hat und der uns aus der Macht der Sünden und ihren Folgen befreien kann
  • zum Werk des Heiligen Geistes, welcher Bekehrung, Neugeburt und Heiligung des Menschen bewirkt, im Gläubigen wohnt und ihn befähigt mit Gott in dieser Welt zu leben
  • zur Bibel als zuverlässiges Wort Gottes, das höchste Autorität in allen Fragen das Glaubens und der Lebensführung hat
  • zur Erwartung der persönlichen, sichtbaren Wiederkunft des Herren Jesus Christus in Macht und Herrlichkeit
  • zur Auferstehung des Leibes zum Gericht und zum Leben der Erlösten in Gottes Herrlichkeit

Aktivitäten   

Folgende regelmäßige Aktivitäten finden über das Jahr statt:
– Allianzgebetwoche (immer Anfang des Jahres
AAC Infostand (regelmäßig auf dem Aalener Wochenmarkt)
– Israeltag
– AAC Sitzungen (zirka 4 mal im Jahr)
– AAC Homepage
– AAC Gebetsabende (jeden letzten Sonntagabend im Monat)

8f5ccbeec2

aktuell